Adventsnachmittag

Auch in diesem Jahr hat die Mauritiusschule wieder ein Fenster im Ahorner Adventskalender geschmückt.

Am 6. Dezember kamen viele Eltern, Schüler, Großeltern, Geschwister und Gäste zum Adventsnachmittag in die Mauritiusschule.

Der Schulchor hat einige Weihnachtslieder gesungen.

Danach gab es eine kleine Zaubershow mit dem Zauberer ZaPPaloTT in der Turnhalle.

Der Zauberer hat alle Kinder und Erwachsene zum Lachen gebracht.

Auch auf dem Pausenhof gab es viel zu sehen und zu entdecken.

Es gab verschiedene Verkaufsstände und Essen- und Getränkestände.

Man konnte Marmeladen, Holzsachen und viele gebastelte Dinge aus dem Unterricht kaufen.

Es gab Waffeln, Wiener und Brezzeln zu essen und Kinderpunsch zu trinken.

Auf dem Pausenhof stand ein großer bunt geschmückter Weihnachtsbaum.

Die Kinder konnten an den Feuerschalen Stockbrot machen und dann essen.

Im Schülercafé konnte man Lebkuchen verzieren.

Im Andachtsraum gab es kleine Bastelaktionen.

Der Posaunenchor hat viele Weihnachtslieder gespielt.

Der Adventsnachmittag hat allen gut gefallen und viel Spaß gemacht.

Verfasst und geschrieben von Sarah, Kim und Alina